[Check it Out] Special zum Valentinstag - Wissenswertes und Geschenkkarten


Der 14. Februar steht im Zeichen der Liebe und wird in vielen Ländern gefeiert. Besonders Verliebte und Liebespaare zelebrieren diesen Tag ausgiebig und versüßen sich diesen mit kleinen Aufmerksamkeiten, Geschenken, Blumen und anderen Liebenswürdigkeiten.
Der römischen Mythologie zu Folge hat Amor, der Gott der Liebe auch an diesem Tag keine Pause. Laut Überlieferung schießt er uns Menschen kleine Pfeile mitten ins Herz, die dann buchstäblich die Liebe und Zuneigung zu einer bestimmten Person entfachen sollen.
Doch letztendlich ist es Valentin von Terni, dem wir diesen Tag verdanken. Valentin ist ein Heiliger und Märtyrer. Er kämpfte mit wenigen Mitteln gegen Krankheiten an und trug zu deren Heilung bei. Er widersetzte sich durch sein Tun den Gesetzen, die durch Kaiser Claudius in Kraft getreten waren und führte zudem als einfacher Priester Trauungen durch. Er gab Liebenden seinen Segen. Frisch verheirateten Paaren soll er Blumen aus seinem Garten geschenkt haben, um den Liebesbund zu symbolisieren. Leider wurde er für seine ehrenwerten Taten angeklagt und zum Tode verurteilt. An einem 14. Februar fand seine Hinrichtung statt.
Da am Valentinstag alles im Zeichen der Liebe steht, ist dies auch an den Farben und Symbolen erkennbar. Rottöne und Herzen als Symbole der Liebe sind an diesem Tag quasi ein Muss.
Wir haben euch 2 verschiedene Valentinskarten vorbereitet, die du dir gerne ausdrucken und deiner/deinem Liebsten schenken kannst.
Valentinstag Grafik Rot
Valentinstag Grafik Pink
(Grafik Download, rechtsklick, Grafik anzeigen und auf deinem PC speichern.)

styleBREAKER

Hier bloggt das Team von styleBREAKER.de! Viel Spaß auf unserem Lifestyle Blog! Für Anregungen, Wünsche oder Kritik wenden Sie sich bitte an presse@stylebreaker.de, wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten!