[Check it out] Der große Sonnenbrillen-Typ-Check: So kannst du dich diesen Sommer sehen lassen!


Die ersten Sonnenstrahlen haben sich dieses Jahr schon blicken lassen und die Sonnenbrillensaison ist eröffnet. Aber passt deine Sonnenbrille wirklich zu dir? Und woran erkennst du eine Sonnenbrille, die deinen Typ unterstreicht? Wir stellen dir die 4 wichtigsten Sonnenbrillen-Typen vor und zeigen dir, worauf du beim Kauf achten musst.

Vielleicht kennst du das ja: Die Sonnenbrille deiner Freundin oder deines Freunds gefällt dir richtig gut, doch dir steht sie einfach gar nicht? Das liegt vermutlich daran, dass deine Freundin oder dein Freund eine andere Gesichtsform hat, als du. Um deinen Sonnenbrillen-Typ herauszufinden, musst du also als erstes wissen, welche Form dein Gesicht hat. Los geht’s, mach den Gesichtsform-Check und behalte den Durchblick!

So geht’s:

Stelle dich vor deinen Spiegel und zeichne deine Gesichtskonturen einfach mit einem Lippenstift oder Kajal nach. Alternativ kannst du auch ein Foto nehmen, auf dem dein Gesicht frontal zu sehen ist, und dort deine Gesichtskonturen nachzeichnen.

Sieht deine Kontur eher oval, rund, eckig oder herzförmig aus? Such dir die Beschreibung zu deinem Sonnenbrillen-Typ und erfahre alles über dein perfektes Sonnenbrillen-Modell

1. Ovales Gesicht

Glückwunsch, du kannst beim Sonnenbrillen-Kauf fast blind zugreifen und je nach Laune und Styling zu einem anderen Brillenmodell greifen. Dir steht so gut wie jedes Modell, ob XXL-Sonnenbrille, Nerd-Brille oder verrückte Modelle mit pastellfarbenem Verlauf in Gestell und Gläsern. Probier mal was Neues, sei mutig, du kannst es tragen!

Mit diesen Sonnenbrillen-Trends ziehst du alle Blicke auf dich:

Sonnenbrillen Typ Test 65er    
https://www.stylebreaker.de/sonnenbrillen/stylebreaker-sonnenbrille-mit-runden-glaesern-und-schmalem-metall-gestell-buegel-mit-federscharnier-unisex-09020065/a-744/

oder

Sonnenbrillen Typ Test 50er
https://www.stylebreaker.de/sonnenbrillen/stylebreaker-designer-sonnenbrille-mit-verlaufsglas-ovale-glasform-damen-09020050/a-550/


2. Rundes Gesicht


Dein Gesicht hat eine gleichmäßige, runde Form. Wangen und Stirn haben ungefähr die gleiche Proportion. An dir wirken Sonnenbrillen mit asymmetrischer Form besonders gut, deren Gläser unten schmaler sind, als oben. Das bringt zusätzliche Länge und streckt dein Gesicht optisch. Greif lieber zu schmalen Kunststoffgestellen mit breiten Bügeln oder zu eckigen Brillen wie beispielsweise die Brow-Line-Sonnenbrillen. Vermeide Brillen mit runden Gläsern oder extrem breitem Rahmen – sie betonen die runde Form deines Gesichts zu sehr.

Vielleicht ist dieses Modell ja etwas für dich?

Sonnenbrillen Typ Test 53er
https://www.stylebreaker.de/sonnenbrillen/stylebreaker-elegante-damen-pilotenbrille-getoent-aviator-sonnenbrille-mit-lackierten-buegeln-und-strassstein-09020053/a-547/


oder

Sonnenbrillen Typ Test 39er
https://www.stylebreaker.de/sonnenbrillen/stylebreaker-verspiegelte-unisex-nerd-sonnenbrille-und-federscharnier-uv-400-schutz-09020039/a-228/


3. Eckiges Gesicht


Diesen Typ erkennt man an seiner ausgeprägten Stirn-, Wangen- und Kinnpartie. Dadurch wirkt sein Gesicht sehr flächig. Achte beim Sonnenbrillen-Kauf auf weiche Kanten, feinere Fassungen und ovale oder runde Gläser. Diese lassen dein Gesicht weniger hart wirken. Die goldene Regel lautet: Deine Brillenform sollte nicht deiner Kopfform entsprechen. Lass lieber die Finger von breiten, kantigen Sonnenbrillen oder Nerd-Brillen. Greif zu bei Pilotenbrillen im Aviator-Style, die liegen voll im Trend.

Unser Tipp für dich:

Sonnenbrillen Typ Test 46er
https://www.stylebreaker.de/sonnenbrillen/stylebreaker-polarisierte-sonnenbrille-aviator-pilotenbrille-mit-federscharnier-etui-und-putztuch-unisex-09020046/a-545/


oder

Sonnenbrillen Typ Test 26er
https://www.stylebreaker.de/stylebreaker-designer-sonnenbrille-klassisch-mit-durchgaengigem-glas/a-375/

4. Herzförmiges Gesicht


Du hast schöne, breite Wangenknochen und ein spitzes Kinn? Dann stehen dir alle Sonnenbrillen gut, die dein Gesicht weicher wirken lassen. Am besten eignen sich dafür Sonnenbrillen mit randlosen Fassungen, ovalen Gläsern oder in Cat-eye-Form. Auch Klassiker im Diva-Look im warmen Braunton oder mit getigertem Rahmen passen perfekt zu dir.

Ein paar Ideen, wie du deine Sonnenbrillensammlung erweitern kannst:

Sonnenbrillen Typ Test 61er
https://www.stylebreaker.de/sonnenbrillen/stylebreaker-sonnenbrille-in-schmetterling-form-mit-schmalen-und-langen-buegeln-damen-09020061/a-740/


oder
Sonnenbrillen Typ Test 51er
https://www.stylebreaker.de/sonnenbrillen/stylebreaker-designer-sonnenbillen-mit-schmalen-eckigen-glaesern-und-federscharnier-unisex-09020051/a-552/

Wir wünschen dir viel Spaß bei der Auswahl deiner neuen Sonnenbrille

Liebe Grüße und viele Sonnige Tage!
Franziska - vom styleBREAKER.de Team

styleBREAKER

Hier bloggt das Team von styleBREAKER.de! Viel Spaß auf unserem Lifestyle Blog! Für Anregungen, Wünsche oder Kritik wenden Sie sich bitte an presse@stylebreaker.de, wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten!