[Style Coach] Outfitkombinationen zum Nachstylen!



Nachdem unser erster Outfitinspirationspost so gut bei euch angekommen ist, haben wir heute gleich nochmal drei einfache Looks, die ihr mit wenigen Accessoires nachstylen könnt.

Der erste Look ist klassisch in schwarz und grau gehalten. Herzstück ist der Karo-Tweet Poncho mit Rollkragen und Fransensaum. Diesen haben wir mit ein paar Accessoires aus unserer Unisex-Kategorie kombiniert. Der Hut mit der festen Krempe ist gleichermaßen für Damen wie für Herren geeignet. Das schmale gekordelte Lederband, dass um den Hut liegt mit seiner schmalen Schnalle ist ein kleines hübsches Detail, dass nicht zu auffällig ist. Auch das schwarze Armband mit der silberne Akzentperle kann perfekt kombiniert werden und ist für Damen wie für Herren geeignet. Die schwarze Fransentasche mit den goldenen Rundnieten greift den Fransenlook des Ponchos nochmal auf, quasi ein ''perfect match''! Die Tasche selbst hat eine shoppingtaugliche Größe, etwas größer wie eine Clutch, ein Damengeldbeutel hat also locker Platz, aber doch nicht so groß wie eine Shoppingbag!

Outfitkombination Styling Nachstylen Stylebreaker

Bei unserem zweiten Look haben wir uns für eine alltagstaugliche Kombination mit einer klassischen blauen Jeans entschieden. Das große auffällige Azteken Muster des Ponchos wird hier schnell zum Blickfang. In Kombination mit dem braunen Schlapphut mit dem dünnen Zierbändchen und der hellbraunen Fransentasche, die das Beige des Ponchos nochmal aufgreift, entsteht hier ein wilder Materialmix aus Filz, Kunstleder und Strick.

Bei diesem Look kamen nur wenige Accessoires zum Einsatz, weil das Muster eigentlich schon für sich alleine wirkt. Um das Handgelenk trägt unser Model ein beigefarbiges Armband mit großen Perlen und einem Lebensbaum, dazu passt die gold-braune Sonnenbrille, die die Farben nochmal aufnimmt.

Outfitkombination Styling Nachstylen Stylebreaker

Und damit die Männerwelt nicht zu kurz kommt, haben wir euch noch eine ganz schicke Kombination (teilweise mit den gleichen Accessoires, die wir euch oben schon bei unserem weiblichen Model gezeigt haben).

Männer können keine Ponchos tragen? Da haben wir aber den Beweis, dass das ziemlich schick aussehen kann! Unser Model Ritchie trägt auf dem Bild einen weiten Poncho in grau-blau Tönen mit dezentem Aztekenmuster. Da Männer ja bekanntlich nicht soviel Schmuck tragen, kommt hier nur das schwarze Perlenarmband in zweifacher Ausführung zum Einsatz. Das leichte dreieckige Muster wurde dann nochmal im Gürtel mit Rundnieten aufgenommen,perfekt auf das Basicoutfit aus Shirt und Jeans abgestimmt. Ebenfalls kam hier der schwarze Hut mit der Kunstlederkordel zum Einsatz, den ihr auch oben schon entdecken könnt.

Wir hoffen unsere Outfitinspirationen haben euch gefallen!
Wie ihr mit wenigen Accessoires einen tollen Look zaubern könnt!
Viel Spaß beim Nachshoppen und Nachstylen!

Eure Nicole vom styleBREAKER.de TEAM

styleBREAKER

Hier bloggt das Team von styleBREAKER.de! Viel Spaß auf unserem Lifestyle Blog! Für Anregungen, Wünsche oder Kritik wenden Sie sich bitte an presse@stylebreaker.de, wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten!