[DIY] Einfaches DIY zum Valentinstag - Teil 2 - 24 Gründe, warum ich dich liebe!

Letzten Samstag habe ich euch ja schon den ersten Teil meines kleinen Valentinstagsgeschenks gezeigt - die Muffins! Heute geht es weiter mit dem zweiten Teil - ein kleines einfaches DIY Projekt, das ihr schnell und mit wenigen Utensilien nachbasteln könnt!
Ich persönlich finde Valentinstag immer leicht überbewertet, wenn ich mir ansehe, welchen Stress sich da manche meiner Freunde machen, um das perfekte Geschenk zu finden! Ich bin da relativ einfach gestrickt. Zum Valentinstag will ich weder was, was viel Geld gekostet hat, noch ein Special Event! Manchmal sind es auch die kleinen Dinge, die das Herz höher schlagen lassen! Deshalb habe ich mir für diesen Valentinstag etwas überlegt, dass das Herz meines Freundes erwärmen kann und dabei kein Loch in den Geldbeutel reißt!
Dabei benötigt ihr auch nicht viele Utensilien:
- etwas Papier
- einen Drucker
- eine Schere
- einen Gegenstand zum Aufbewahren (ein Körbchen, eine Dose, etc)
- ein paar Süßigkeiten, die euer Liebster / eure Liebste gerne isst
- etwas Geduld und 24 Gründe, warum ihr euren Herzmenschen so gerne habt!



Begonnen habe ich mit dem Blatt Papier, natürlich könnt ihr auch einfach drauflos schreiben und die Papierstückchen dann falten, aber ich wollte alle meine Sprüche auf einem gleichgroßen Kästchen haben. Dafür habe ich mir drei Spalten gezogen mit jeweils acht Kästchen, die so groß sind, dass man leicht noch zwei Zeilen darauf unterbringen kann.


Danach habe ich die 24 Kästchen mit meinen 24 Gründen gefüllt, warum ich meinen Freund liebe! Gar nicht so einfach, so aus dem Stehgreif 24 Gründe zu finden, aber bei mir hat es zugegeben ganz einfach geklappt! Gut, wir sind auch schon mehr als 12 Jahre zusammen und ich glaube, wenn ich draufgeschrieben hätte ''weil du ab und zu die Socken aufräumst'' - hätten wir beide auch was zum schmunzeln gehabt! Übrigens je persönlicher ihr hierbei werdet - umso besser! Immerhin kennt keiner euren Partner so gut wie ihr!


Zum Überreichen habe ich mir ein kleines Körbchen genommen, das ich neben meinen 24 gefalteten Zettelchen noch mit ein paar Süßigkeiten garnieren kann! Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und so sieht es gleich noch viel hübscher aus! Natürlich könnt ihr euch auch für eine Keksdose, ein hübsches Glasgefäß oder einfach nur eine kleine Papierschachtel entscheiden!


Die einzelnen Sprüche habe ich danach ausgeschnitten und mehrmals klein zusammengefaltet! Euer Partner soll ja auch nicht gleich damit fertig sein und sich ein bißchen von Papierschnipsel zu Papierschnipsel vorarbeiten! Die Spannung machts!



Und hier seht ihr das fertige kleine Körbchen mit meinen 24 Gründen, warum ich meinen Freund liebe! Ich habs natürlich nicht ausgehalten und ihm mein Körbchen schon nach meiner Bastelaktion überreicht - soviel machen wir uns aus dem Valentinstag! Aber ich kann euch sagen, dass er fast ein Tränchen verdrückt hätte ...

Für mich eine hübsche Idee dem Partner mal wieder zu zeigen,
dass man den Valentinstag auch ganz einfach und simpel abhalten kann!
... auch ohne ein teures Geschenk!
Vielleicht habt ihr ja Lust mein Geschenk nachzubasteln!
Denise vom styleBREAKER.de TEAM

styleBREAKER

Hier bloggt das Team von styleBREAKER.de! Viel Spaß auf unserem Lifestyle Blog! Für Anregungen, Wünsche oder Kritik wenden Sie sich bitte an presse@stylebreaker.de, wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten!