KUNO Kinderklinik Spendenaktion zu Weihnachten - Die Scheckübergabe!


Heute möchten wir euch gerne noch den Ausgang unserer Spendenaktion für die KUNO Kinderklink mitteilen! Im November haben wir angefangen mit der Hilfe von unserer Co-Bloggerin Denise (alias Miss von Xtravaganz) und 12 weiteren Bloggern ein kleines Projekt zu starten, um die KUNO Kinderklink zu unterstützen! Dafür haben uns alle Blogger eines ihrer tollen Blogbilder zur Verfügung gestellt und wir haben daraus einen praktischen kleinen Taschenkalender drucken lassen, den man über den styleBREAKER Onlineshop beziehen konnte. (zum kompletten Bericht über die Aktion!)
Bei unserem Projekt hat uns außerdem die Seite smartphoto.de mit einem Rabatt für die Druckaktion unterstützt und auch der Radio Sender Gong FM Regensburg, der unsere Aktion promotet hat.


Die Kalender haben wir in einer Auflage von 100 Stück drucken lassen, zwar sind wir leider nicht alle Exemplare losgeworden, aber wir konnten diesen Freitag trotzdem einen Scheck mit einer Spendensumme von 1.500 € an die KUNO Kinderklinik bzw. deren Stiftung übergeben! Natürlich haben wir auch erfragt, welche Projekte damit finanziert werden, aber ihr könnt es euch sicher denken, natürlich gibt es in der Kinderklink viele Baustellen, wo das Geld zum Einsatz kommen kann!


Wir möchten uns ganz herzlich bei unserer Co-Bloggerin Denise bedanken, die das komplette Design übernommen hat und soviele Blogger für die Aktion gewinnen konnte. Bei smartphoto.de für die Unterstützung. Bei GongFM Regensburg für die Promotion und natürlich bei allen Bloggern, die sofort bei dem Projekt dabei waren und ihre wundervollen Bilder für den Kalender zur Verfügung gestellt haben und ohne die das Projekt gar nicht entstanden wäre!

www.Xtravaganz.com

Vielen lieben Dank auch an alle, die uns mit dem Kauf eines Kalenders unterstützt haben!
Mal schauen, was uns nächstes Jahr einfällt!

das styleBREAKER.de TEAM

styleBREAKER

Hier bloggt das Team von styleBREAKER.de! Viel Spaß auf unserem Lifestyle Blog! Für Anregungen, Wünsche oder Kritik wenden Sie sich bitte an presse@stylebreaker.de, wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten!