[Rezept] Fitness Salat mit Bulgur, Garnelen und Erdbeeren


Wie sieht's aus mit den guten Vorsätzen? Mittlerweile sind wir im März angekommen und bei mir ist das Ziel ''abspecken'' immer noch mehr als präsent! Ich hoffe, ihr habt auch noch Lust auf gesunde Rezepte, denn heute hab ich für euch einen Mittags-Quickie, der sehr schnell zubereitet ist und einfach nur lecker schmeckt - wenn ihr die Kombination aus Garnelen, Erdbeeren und Bulgur mögt!

FITNESS SALAT
 
Für den Salat benötigt ihr folgende Zutaten:
 
1 Handvoll Feldsalat
3 Esslöffel Bulgur (kann gerne auch schon vom Vortag sein)
Peperoni
3 große Erdbeeren
1/3 einer Packung Fetakäse
1/4 Gurke
1 Packung Partygarnelen
 
Für das Dressing:
 
Essig
Öl
Honig
Senf
Kräuter
Salz, Pfeffer, Zucker
 

Zur Zubereitung:
Den Bulgur je nach Zubereitungsart entweder kurz in heißem Wasser aufkochen (ca. 20 Minuten) oder über Nacht in kaltem Wasser quellen lassen (ca. 8-10 Stunden). Ich habe meinen Bulgur bereits am Vortag gekocht und dann gleich kalt verarbeitet.
 
1. Den Feldsalat waschen und auf den Teller geben.
2. Das Dressing anrühren: Essig, Öl, Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker vermengen. Dazu einen halben Teelöffel Senf und einen guten Teelöffel Honig dazugeben. Je nach Geschmack ein paar Kräuter mit in das Dressing geben.
3. Den Feldsalat schon mal ein wenig mit dem Dressing beträufeln.
4. Die Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden, die Erdbeeren waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden und mit auf den Feldsalat geben.
5. Den Bulgur habe ich mit kleinen geschnittenen Peperoni vermengt und etwas von dem Dressing dazugegeben. Danach ebenfalls auf dem Feldsalat vermengen.
6. Den Fetakäse in kleine Würfel schneiden.
7. Das Dressing über den Salat geben.
8. Die Garnelen in einer Pfanne kurz und knackig mit etwas Öl und Knoblauch anbraten. Als Topping auf den Feldsalat geben.


 
Der Fitness Salat ist eine gute Mischung aus würzig scharf durch den Bulgur Salat mit den Peperoni, durch die Gurken und den Feta wird er etwas mild und die fruchtige süße Note kommen durch die Erdbeeren! Für mich der perfekte Mittagssnack!
 
Viel Spaß beim Nachmachen :)
Denise vom styleBREAKER.de TEAM

styleBREAKER

Hier bloggt das Team von styleBREAKER.de! Viel Spaß auf unserem Lifestyle Blog! Für Anregungen, Wünsche oder Kritik wenden Sie sich bitte an presse@stylebreaker.de, wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten!