[DIY] Upcycling - die perfekte Schmuckverpackung zum Muttertag!


Morgen ist Muttertag, ihr habt schon das perfekte Geschenk in der Schmuckabteilung von styleBREAKER gefunden, aber vergessen die passende Geschenkbox in den Warenkorb zu legen? Dann haben wir heute die perfekte Upcycling Idee für euch, die ihr in wenigen Schritten nachbasteln könnt!
 
Was ihr dafür benötigt? Hauptsächlich Klopapierrollen! Die sollte wohl jeder zuhause haben, oder? Und jetzt braucht ihr sie nicht mal wegschmeißen, sondern könnt sie noch richtig hübsch verpackt zum Muttertag verschenken! Natürlich nicht als Geschenk, aber es eignet sich perfekt um damit z.B. Schmuck zu verpacken!

 
Für mein kleines Upcycling benötigt ihr
folgende Utensilien:
 
Klopapierrollen,
Kleber & Schere, 
Schleifenband,
Kärtchen,
etwas Schnur
und ein paar Streifen Geschenkpapier!


Bei den Klopapierrollen solltet ihr als erstes Testen, ob eure Schmuckstücke auch tatsächlich in die Klopapierrollen passen! Sonst könnt ihr sie ggf. nicht als Verpackung verwenden!


Bei den Klopapierrollen beginnt ihr als erstes an einer Seite oben den Rand zur Mitte einzudrücken, das Gleiche macht ihr mit der gegenüberliegenden Seite. Ebenfalls zur Mitte eindrücken! Den Vorgang wiederholt ihr ebenfalls am anderen Ende. Da die Pappe der Klopapierrolle relativ dünne ist, lässt sie sich sehr leicht formen und umbiegen. Habt ihr als Kind sicherlich ständig umgebogen oder? ;)


Die Pappe könnt ihr natürlich je nach Geschmack einfärben oder verzieren. Ich habe mich für ein paar Geschenkpapierstreifen entschieden, die sich nicht zum Einpacken geeignet haben (ging leider jedes Mal kaputt beim einpacken, weil es zu dick ist). Das Geschenkpapier wickelt ihr einfach mit etwas Kleber um die Pappe und schon sieht es gleich hübsch aus!



Die kleine Etiketten hab ich in Fähnchenform ausgeschnitten und mit etwas gestreiftem Tesa beklebt. Sie eignen sich super um eurem Geschenk noch mit einer kleinen Botschaft zu versehen! Die styleBREAKER Schmuckstücke kommen teilweise in einem kleinen Organza Beutelchen. Ihr könnt die Schnür mit dem Kärtchen also entweder direkt an dem Beutelchen befestigen oder am Schmuckstück selbst!
 
Um das Geschenkpapier habe ich noch eine kleine goldene Schleife gebunden und schon ist es fertig!


Übrigens könnt ihr die kleinen Verpackungen immer und immer wieder verwenden, weil sie sich an den Seiten leicht öffnen lassen und so auch für andere Anlässe eignen!
 
Vatertag ist ja auch bald :)
 
Viel Spaß beim Nachbasteln!
Denise vom styleBREAKER.de TEAM

styleBREAKER

Hier bloggt das Team von styleBREAKER.de! Viel Spaß auf unserem Lifestyle Blog! Für Anregungen, Wünsche oder Kritik wenden Sie sich bitte an presse@stylebreaker.de, wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten!