[Check it Out] Kühlschrank-Check! Was sagt dein Kühlschrank über dich aus?



Was sein Kühlschrank über ihn verrät
Wie viele Nächte und Telefonate haben wir Frauen nicht schon damit verbracht, Männer zu analysieren! Und wie oft waren wir hinterher so schlau wie vorher? Ab sofort können wir uns diese psychologische Schwerstarbeit sparen. Ob ein Typ was taugt, erkennst du nämlich auf einen Blick – nicht in seine Augen, sondern in seinen Kühlschrank.

Kühlschrank-Check: Er ist, was er isst.

Du hast einen heißen Typen an der Angel und möchtest jetzt wissen, ob es sich lohnt, an ihm dranzubleiben? Dann nutze das nächste Date, um einen Blick in seinen Kühlschrank zu werfen. Sein Inhalt wird dir so einiges über seinen Charakter verraten.
Was vielleicht zunächst wie ein Scherz klingt, erfreut sich in den USA bereits großer Beliebtheit. Dort gibt es sogenannte R.D.E.’s (Refrigerator Dating Experts), die sich ausschließlich mit der Kühlschrankanalyse von Singles beschäftigen, wenn sie nicht gerade in Talkshows sitzen und aus dem Nähkästchen plaudern. Sie empfehlen, bei der Kühlschrankinspektion auf 3 Dinge besonders zu achten:
  1. Wo: Herrscht in seinem Kühlschrank Ordnung oder Chaos?
Alles in bester Ordnung: Ooh làlà! Du hast es mit Mr. Saubermann himself zu tun, wenn sein Kühlschrank aufgeräumt bis ins hinterste Eck ist und vor Sauberkeit blitzt, die Lebensmittel fein säuberlich in Tüten und Dosen verpackt und clever gestapelt sind. Dieser Mann achtet auf Hygiene – auch im übertragenen Sinn in anderen Lebensbereichen. Wirf unbedingt einen genauen Blick auf die Lebensmittel in seinem Kühlschrank – sie geben dir weitere Hinweise auf sein wahres Wesen. So viel steht jetzt schon fest: Er hat immer einen Plan und würde dich niemals im Stich lassen.
Naja, erinnert eher an ein Minenfeld: Seinen Kühlschrank würdest du am liebsten gleich wieder schließen – denn was dir da entgegenspringt, ist das reinste Chaos und obendrein die ein oder andere verkümmerte Lauchzwiebel dazu. Herzlichen Glückwunsch, du bist an einen Chaoten geraten. Mit ihm kannst du hervorragend einen trinken gehen, um die Häuser ziehen oder auf Weltreise gehen. Wenn ihr dann beschwipst bei ihm zu Hause landet, hält sein Kühlschrank ganz bestimmt etwas gegen euren Heißhunger bereit (vorausgesetzt, es ist gut verpackt und noch nicht abgelaufen). Schau dir nochmal genauer den Kühlschrank-Inhalt an und geh dann zu Frage 2, dort erfährst du mehr über ihn. Ob du es glaubst oder nicht: Dieser Typ hat durchaus Potenzial!


  1. Wie voll: Wie viel ist drin?
Gut gefüllt: Wenn Mann seinen Kühlschrank gut gefüllt hält, sorgt er meist auch in seinem restlichen Leben für Fülle. Geizig ist dieser Typ jedenfalls nicht. Tendenziell neigt er zu Übertreibungen und hält auch sonst wenig von Regeln und Vorschriften. Bist du bereit für dieses Abenteuer?
Gähnende Leere: Recht viel mehr, als ein paar Knoblauchzehen, eine Flasche Ketchup und zwei Flaschen Wasser gibt sein Kühlschrank nicht her? Scheint so, als ob er schon länger keinen Blick mehr in seinen Kühlschrank geworfen hat. Dieses Exemplar Mann besinnt sich auf die für ihn wesentlichen Dinge des Lebens. Das Befüllen seines Kühlschranks gehört nicht dazu. Macht nichts, so bleibt mehr Zeit für dich und viel Spaß oder beides zusammen. Aber Achtung: Planen ist nicht seine Stärke. Vermutlich kann er sich auch schwer festlegen und binden lässt er sich ebenfalls ganz ungern.
  1. Was: Qualität, Vielfalt und Zustand der Lebensmittel
Vor allem Fleisch an der Front: Dieser Mann bevorzugt beim Essen Tradition statt Trends. Schnell wird es ihm zu kompliziert, so auch in der Liebe. Das hat durchaus seine positiven Seiten: Denn auch hier bleibt er seinem Wesen treu und besinnt sich auf das Wesentliche – Liebe, Zärtlichkeit, Vertrauen und Fürsorge sind ihm sehr wichtig. Lange Diskussionen sind ihm ein Graus. Wann es ihm zu viel ist? Das merkst du ganz einfach daran, wenn er das Gespräch abrupt abbricht und sich beleidigt zurückzieht. Warte ein bisschen ab und besänftige ihn mit einem deftigen Überraschungsmahl. Wirkt Wunder!
Spezialitäten und Delikatessen: Enthält sein Kühlschrank vor allem Spezialitäten, deren Namen du nicht einmal aussprechen oder lesen kannst? Dann bist du bei einem Gastrosexuellen gelandet. Er kann definitiv gut kochen und tut dies auch mit Leidenschaft gern. Als Genießer kennt er alle guten Restaurants und die besten Plätze zum Dinieren auf der ganzen Welt. Meistens hört seine Kultiviertheit nicht bei der Kulinarik auf – er beherrscht auch die Spielregeln in anderen Lebensbereichen und ist deshalb ein sehr geselliger und unterhaltsamer Mensch. Er weiß definitiv, wie man nicht nur den Gaumen verführt. Nachteil: Er wird sein Wissen gern zum Besten geben. Das kann anstrengend werden und schnell nerven.
Hauptsächlich Obst & Gemüse: Was für ein Kerl! Hält sein Kühlschrank hauptsächlich Gesundes wie Gemüse und Obst bereit, hast du höchstwahrscheinlich einen attraktiven, schlanken und aktiven Mann am Haken. Vieles weist darauf hin, dass er einen guten Partner abgeben würde, sofern er es mit der Gesundheit nicht übertreibt. Denn Gesundheit und gutes Aussehen ist ihm nicht nur bei sich selbst, sondern auch bei dir wichtig. Wenn du mit seinen hohen Erwartungen klarkommst, wirst du viel Freude mit ihm haben; schließlich ist er verantwortungsbewusst, zuverlässig, ordentlich, intelligent und ein guter Motivator, und das längst nicht nur beim Sport.
Fertigessen und Fastfood: Dein Auserwählter hat entweder nicht viel Zeit oder keine Lust, sich mit der Nahrungsaufnahme großartig aufzuhalten. Das kann in Folge leider auch bedeuten, dass er dir ebenfalls wenig Aufmerksamkeit schenkt. Setze ihm Grenzen und sag ihm, was du brauchst. Von alleine wird er nämlich nicht auf die Idee kommen, etwas zu ändern. Abgesehen davon, hast du in ihm eine wirklich treue Seele gefunden!


Süßes: Schleckereien im Kühlschrank lassen grundsätzlich nicht auf einen verdorbenen Charakter schließen. Im Gegenteil: Wenn er teure Pralinen und edle Schokolade bevorzugt, hast du einen wahren Genießer gefunden, mit dem man fantastische Reisen erleben und das Leben genießen kann. Dieser Mann scheut keine Mühen und Kosten, um dir viel zu bieten. Steht er stattdessen auf Discounter-Pudding, Schokoriegel und Gummibärchen, wird er vermutlich auch im restlichen Leben sehr genügsam sein und statt auf Fitness und Gesundheit mehr auf die Freuden und Früchte des Lebens achten. Humor und gute Unterhaltung kommen bei ihm definitiv nicht zu kurz! Kriselt es jedoch einmal in der Beziehung, dominiert der kleine Junge in ihm und er ergreift lieber die Flucht, statt vernünftig mit dir über das Problem zu reden.
Wir wünschen dir viele neue Erkenntnisse und
ganz viel Spaß beim nächsten Kühlschrank-Check!
Viele Grüße,
Franziska vom styleBREAKER Team

styleBREAKER

Hier bloggt das Team von styleBREAKER.de! Viel Spaß auf unserem Lifestyle Blog! Für Anregungen, Wünsche oder Kritik wenden Sie sich bitte an presse@stylebreaker.de, wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten!