[Rezept] Healty Food für den Sommer, Joghurt - Felderdbeeren - Pistazien & Chia


Na, arbeitet ihr auch noch an eurer Bikinifigur? Der Sommer ist ja jetzt doch sehr schnell und sehr überraschend bei uns eingezogen! Plötzlich hat es jeden Tag über 30°C perfekt! Da greift man gerne zur Abkühlung nach einem leckeren Eis mit Schokolade und Vanille? Ja schade, passt leider so gar nicht in den Abspeck-Plan, aber darauf ganz verzichten fällt bei den Temperaturen auch nicht leicht!
 
Deshalb habe ich heute für euch einen kleinen Tipp, wie ihr trotzdem eine leckere Eisvariante naschen könnt, aber auf Schokolade und Co. verzichten könnt!
 
Für mein Eistörtchen benötigt ihr folgende Zutaten:
- frische Felderdbeeren
(ich empfehle euch sehr süße Erdbeeren zu nehmen!)
- Chiasamen
- eine Handvoll Pistazien (nicht gesalzen)
- 2 Becher griechischen Joghurt
- etwas Zucker & Salz
- eine Form für die Gefriertruhe


Zuerst müsst ihr die Felderdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden, ich habe mich hier für eine sehr süße regionale Variante entschieden, damit ich nicht viel zusätzlichen Zucker zugeben muss. Die Erdbeeren schneidet ihr in kleine Stücke und gebt sie in eine Schüssel. Danach hackt ihr die Pistazienkerne zu kleinen Stücken. Ich gebe sie dafür immer in einem kleines Tütchen und haue vorsichtig mit einem Schüsselchen drauf.
 
Die Pistazien gebt ihr mit dem Chiasamen ebenfalls zu den Erdbeeren. Alle Grundprodukte vermengt ihr nun mit zwei Becher griechischem Joghurt. etwas Salz und Zucker. Wenn ihr es nicht erwarten könnt, dann könnt ihr die Variante natürlich auch Löffeln. Ich wollte quasi eine Art Dessert draus machen und habe meine Mischung noch in eine hohe Törtchenform gegossen und in die Tiefkühltruhe gestellt!
 
Hier könnt ihr natürlich auch wieder selbst entscheiden, wie lange ihr die Eistörtchen im Gefrierschrank lassen möchtet. Ich habe solange gewartet, bis das Törtchen einen gewissen Stand erreicht hat. Danach habe ich die Törtchen aus der Form gelöst und mit einer pürierten Erdbeersoße überzogen.


Zum Verspeisen könnt ihr sie ruhig noch ein paar Minuten stehen lassen, damit sie etwas antauen!
 
Der perfekte Snack zum Abkühlen im Sommer!

styleBREAKER

Hier bloggt das Team von styleBREAKER.de! Viel Spaß auf unserem Lifestyle Blog! Für Anregungen, Wünsche oder Kritik wenden Sie sich bitte an presse@stylebreaker.de, wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten!