[Lifestyle] Superfoods - Was verbirgt sich hinter Superfoods?



Hanfsamen, Goji- oder Heidelbeeren, aber auch Kakaobohnen und Kokosöl - die Liste der Superfoods ist lang. Sämtliche natürlich gewachsene Produkte, die einen hohen Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien in perfekter Kombination besitzen, dürfen als Superfood bezeichnet werden. Diese komplexen Verbindungen von Vitaminen und Nährstoffen, in natürlich gewachsenen Produkten, unterstützen eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung und sind für den Organismus definitiv: super.


Der Begriff Superfood - keine neue Erfindung?!

Nein, denn bereits seit Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts findet sich im größten englischen Wörterbuch, dem Oxford English Dictionary, der Begriff Superfood. Darin werden besonders nährstoffreiche Lebensmitteln, die der Gesundheit und dem menschlichen Wohlbefinden dienlich sein können, als Superfood beschrieben. Das Europäische Informationszentrum für Lebensmittel sieht es ähnlich und erklärt, dass bestimmte Nahrungsmittel, aufgrund ihres natürlichen Nährstoffgehaltes, den menschlichen Organismus besser versorgen, als andere Naturalien. Finden sich im Zusammenhang mit Superfoods jedoch gesundheitliche Versprechungen, so ist dies laut Verordnung des Europäischen Parlamentes nur dann erlaubt, wenn die Wirksamkeit der so beworbenen Nahrung auch umfassend geprüft und anschließend offiziell bestätigt wurde. Die Bezeichnung Superfood wurde aber auch durch den Amerikanern David Wolfe, Ernährungsberater und Rohkostspezialist, geprägt: Dieser fand heraus, dass diverse natürlich gewachsene Rohstoffe, fast als ein Heilmittel verwendet werden könnten. Das heißt: Manche Naturprodukte vereinen in sich die Elemente eines sättigenden Nahrungsmittels und professionellen Heilmittels, können aber nicht ausschließlich einer Kategorie zugeordnet werden.




Rund um die diversen Superfoods

Exotisch oder gleich vor der Haustür - Superfoods kommen aus den Anden, aus subtropischen Gewässern oder aus Mexiko, aber auch aus dem heimischen Anbau und dem eigenen Garten. Sie bevorzugen einen gesunden abwechslungsreichen Lebensstil und möchten auch Ihren Ernährungsplan dazu passend ändern? Dann probieren Sie einfach nach Lust und Laune immer wieder neue Lebensmittel aus. Davon profitieren die Geschmacksknospen auf Ihrer Zunge, aber auch der gesamte Organismus freut sich über eine facettenreiche Nahrungsaufnahme. Kleiner Tipp: Horchen Sie vor allem bei der Ernährung bewusst auf die Signale Ihres Körpers. Denn: Ob Superfood oder der Apfel, frisch vom Baum, der eigene Körper weiß am besten, welche Nährstoffe er gerade benötigt. Gustieren und genießen Sie die Vielzahl an Aromen, spüren Sie die positiven Auswirkungen auf Ihren Körper und freuen Sie sich über den Energiekick. Vitamine, Proteine, Mineral- und Ballaststoffe - für ein vitales gesundes Leben.




Superfoods unter der Lupe

Gewusst wie, lassen sich die Naturalien toll in den Speiseplan integrieren. Ein paar Beispiele:

  1. Grünkohl - bekannt durch traditionelle deutsche Gerichte, half bereits mehreren Generationen vital durch den Winter zu kommen, ein wahres Superfood.
  2. ungeschälte Mandeln - für die Knabbermischung. Daraus hergestellte Mandelmilch oder Mandelmus, die perfekte Grundlage für Smoothies und Co.
  3. Sprossen (unter anderem von Bambus, Mungobohnen oder Soja) - punkten unter anderem mit B-Vitaminen und Eiweiß. Einfach lecker auf dem Salat.
  4. Chia Samen - können durch ihre Mineralstoffe, wie Magnesium, Kalzium und Kalium, das Immunsystem stärken und den Stoffwechsel aktivieren.
  5. Granatapfel - hat zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungen standgehalten und gehört zur Riege der Superfoods. Verfeinert Desserts und wirkt positiv auf den gesamten Organismus.
  6. Kokosnuss - dient zur Gewinnung von Kokosöl, Kokosraspeln oder Kokosmehl, ist vielseitig in der Küche integrierbar und ein natürliches Schönheitsmittel. Dazu kann es innerlich und äußerlich angewendet werden.

Superfood - mehr als Lifestyle

Gesunde Ernährung kombiniert mit sportlicher Betätigung, kleinen Auszeiten für die Seele und befreiendes Lachen - bringt nicht nur ein positives Rundum-Wohlgefühl, sondern auch ein frisches strahlendes Aussehen. Außerdem steigert diese Kombination die Energie und bringt mehr Elan sowie Belastbarkeit in der täglichen Alltagsroutine. In diesem Sinne: Jedes Superfood ist in seiner Wirkungsweise einzigartig, bereichert den Speiseplan und unterstützt einen gesunden Lebensstil.

Christine vom styleBREAKER.de TEAM

styleBREAKER

Hier bloggt das Team von styleBREAKER.de! Viel Spaß auf unserem Lifestyle Blog! Für Anregungen, Wünsche oder Kritik wenden Sie sich bitte an presse@stylebreaker.de, wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten!